Willkommen im Restaurant Le Frog

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles rund um unsere Brasserie am See.

Über uns

Die Brasserie am See im Rotehornpark Magdeburg

Eingeschlossen von der Stromelbe und der Alten Elbe, auf einer Insel gegenüber der Magdeburger Innenstadt, liegt eines der schönsten Naherholungsgebiete und Ausflugsziele der Stadt Magdeburg – der Rotehornpark.

Der Neubau, überwiegend aus Holz und Glas gestaltet, fügt sich harmonisch in den Park ein und ist zu einem festen Anlaufpunkt für die Magdeburger geworden. Das LE FROG verfügt über ein Kaminzimmer, in dem Sie Ihre Firmen- oder Familienfeiern durchführen können sowie das Restaurant selbst mit Außenterrasse. Zusätzlich genießen Sie einen einmaligen Blick auf den Venustempel des Adolf-Mittags-Sees.

Auf der Terrasse, die über 200 Plätze verfügt, können Sie dem bunten Treiben im Park ganz entspannt zusehen. Bei einem guten Glas Wein und mediterraner Küche genießen Sie den Tag oder Abend völlig stressfrei. Unsere kleinen Besucher erwartet ein Kinderspielplatz direkt gegenüber unseres Restaurants. So haben Sie Ihre Liebsten immer fest im Blick. Oder Sie besuchen die “Seeterrasse” – unseren Biergarten mit fast 400 Plätzen.

Unser Biergarten ist einer der größten und schönsten unserer Stadt. Unter alten Kastanienbäumen ist es auch an heißen Tagen angenehm kühl und bei Bier, Kaffee und Kuchen lässt es sich dort aushalten. Das LE FROG bietet im Sommer und Winter Veranstaltungen an, die sich seit Jahren großer Beliebtheit erfreuen.

Das LE FROG bietet für jeden etwas ob jung, ob alt oder einfach nur Genießer guter Küche.

Reservierung / Kontakt

Le Frog

Heinrich-Heine-Platz 1, 39114 Magdeburg, DE

Kontakt

Telefon: 03915313556

E-Mail: info@lefrog-md.de

Öffnungszeiten

Di. – Fr.:

ab 09:00

Sa. & So.:

ab 10:00

Mo.:

Ruhetag

Frühstück von Dienstag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr für 7,70 €
Brunch am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 14.30 Uhr für 19,90 €
(Kinder bis 12 Jahre zahlen 1 Euro/Lebensjahr)

Le Frog

Heinrich-Heine-Platz 1, 39114, Magdeburg